ELW 2 Training

Die Lage fest im Griff

Unser Ziel

Wir trainiern mit Ihnen, wie man eine Einsatzstelle strukturiert und elektronische Führungsunterstützung optimal im ELW 2 einsetzt. Wir passen unsere Konzepte hierbei individuell auf Ihre Fahrzeuggegebenheiten an.

Besonderes Augenmerk wird bei diesem Training auf die Lagedarstellung gelegt, insbesondere wie ein Lagevortrag vorbereitet wird und welche Informationen wichtig sind.

Ziel ist es, dass Ihre Einsatzleitung bestmögliche Unterstützung durch den ELW 2 bekommt.

2-3

Praktische Übungen

8

Teilnehmer (max.)

8

Trainingsstunden

Trainingsablauf

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und der Ermittlung des Ist-Standes steigen wir in einen Theorieblock ein. Hierbei gehen wir auf die Struktur und die Arbeitsabläufe in einem ELW 2 ein.

Anschießend beginnt der praktische Teil, welcher den größeren Teil des Tages bildet. Die Übungslagen bauen aufeinander auf und steigern sich in Umfang und Schwierigkeit.

Die Einsatzkräfte bekommen über Funk eine Einsatzlage eingespielt und müssen dann die Gespräche und Aufgaben wie z.B. Lagemeldungen, Anforderungen oder Fragen des Einsatzleiters bearbeiten und Dokumentieren.

Weiterhin muss der Lagefortrag für die regelmäßigen Lagebesprechungen vorbereitet werden.

Am Ende der Übung gibt es eine Zusammenfassung und eine Feedbackrunde.